ASOCIATIA RIEHEN
(PARTNERVEREIN)
«Die Asociatia Riehen ist unser Partnerverein seit der ersten Stunde. Sie ist hundertprozentig zuverlässig und frei von jeglicher Korruption. Das kann jeder sagen. Aber uns hat dies eine unabhängige Expertise der Caritas Schweiz bestätigt.»
Aufgrund fehlender behördlicher Ansprechpartner unmittelbar nach dem Umsturz an Weihnachten 1989 suchte man die Zusammenarbeit mit einem privaten Verein in Csikszereda und gründete die «Asociatia Riehen».

Von grösster Bedeutung für eine positive Entwicklung der Partnerschaft war eine erspriessliche Zusammenarbeit mit diesem Verein. Zur Überwindung von anfänglichen Schwierigkeiten musste zweimal eine vollständige Erneuerung des Vorstands durchgesetzt werden. Seit April 1995 verfügt der Verein nun über einen ehrenamtlichen Vorstand sowie über ein zuverlässiges Team von Mitarbeitenden. Seither entwickelte sich die Zusammenarbeit zwischen Riehen und Csikszereda äusserst positiv.

Zu Beginn der Partnerschaft transportierten wir Hilfsgüter nach Csikszereda und bestimmten von Riehen aus, was damit zu geschehen hatte. Heute sind unsere Partner selbstständig und unterbreiten uns gute Ideen und Projekte für wichtige Aufgaben in ihrer Stadt. Die Hilfe ist zu einer Hilfe zur Selbsthilfe geworden.

Die Asociatia hat ihren Sitz etwas ausserhalb des Stadtzentrums im sogenannten «Tell-Haus», welches auf Grund der Schweizer Unterstützung nach Wilhelm Tell so benannt worden ist. Dort sind nicht nur die Büros der Asociatia untergebracht sondern auch das Tagesheim für Betagte und das Spitex-Zentrum der Stadt.

Seit 2006 besitzt die Asociatia mit dem Waldschulheim in Pottyond eine zweite Liegenschaft, in der Lager und Kurse für Kinder, Anlässe für Familien und Institutionen stattfinden.

 

Das Tell-Haus: Der Geschäftssitz der Asociatia Riehen


Die Mitarbeitenden der Asociatia

 
 

 
 
SitemapNewsletterPro-Csik internImpressum
Spenden hilft!
Logo PRO CSIK